Startseite | Waldenburg | Gottesberg | Salzbrunn | Friedland | Wüstewaltersdorf | Langwaltersdorf | Altwasser | Wüstegiersdorf
Dittersbach | Dittmannsdorf | Bad Charlottenbrunn | Hermsdorf | Landeshut | Hilfe zur Ahnenforschung | Gästebuch
..::www.waldenburg.pl::....::Kresises Walbenburg/Schlesien::..
Hermsdorf

3 Meilen von Schweidnitz, enthält
2 Vorwerke,
1 Schule,
20 Bauern,
4 Gärtner,
50 Häußler,
2 Wassermühlen,
460 Einwohner, gehört zu
Neuhaus, und dem
Freyherrn v.Dyhern-Czettritz-Neuhaus

* Ouelle: Zimmermanns Beyträge zur Beschreibung Schlesiens
Theil 5 Fürstenthum Schweidnitz Seite 441, von 1785
Dieser Teil wie auch die weiteren 12 Bände diese Werkes sind als
Reprint bei mir erhältlich. arichter@poczta.onet.pl


Danach gehörte Hermsdorf der Famile v.Hochberg auf Fürstenstein. Einige Bauern wurden nach dem Fund von Kohle
Kohlebauern.

Heute ein Ortsteil der Kreisstadt Walbrzych.


 
 
   
Waldenburg.pl 2004. Webdesign by Linknet.pl